Proscht Nägeli! Fertig LOL

“Der HERR ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht; was können mir Menschen tun?”
Psalm 118,6 (Luther)

Lieber Gott, was können mir Menschen tun? Nun, eine ganze Menge, leider. Schau dir mal den Fischerverein an, den dein Sohn damals gründete. Was aus dem geworden ist, kann nicht im Sinne von His Godly Highness sein. Oder? Aber ich weiss schon wie du das meinst. Schon mein Vater sagte:“Ich steh in direkter Verbindung mit Gott, ich brauche sein Bodenpersonal nicht.“

Die frohe Botschaft ist: WIR SIND GESUND. Und ich weiss, du wolltest uns genau so, wie wir sind.

The Vatican Boys sind nicht wirklich dumm oder naiv, sie wissen genau warum sie sagen was sie sagen! Schamlose PR. Werfen mit ihrem geistigen Dreck nach mir, um mich dann auch grosszügigerweise davon frei zu waschen. Wozu soll das gut sein? Kundenbindung? Oder ist denen langweilig?

Ein hartnäckiger AltMännerHaufen, Snobs, leben überall in „Little Monaco“, laufen Slightly Overdressed rum, schwingen brennende Handtaschen, vergreifen sich an Minderjährigen, unterdrücken Frauen und strafen UNS krank?! Die sind so … Oversexed, und ? 🙂 genau.! Denken die, wir vögeln nur? Und das auch noch ohne zu lieben?!?


Ex Cathedra
-Bedeutungen: [1] katholische Religion: gemäß seiner Vollmacht vom (unfehlbaren) Papst verkündet und damit wahr, [2] übertragen, abwertend: von höherer, maßgeblicher Stelle (willkürlich, autoritär) bestimmt und keinen Widerspruch zulassend. Na Bravo! Willkürlich, autoritär, unfehlbar … Na ja, das letztere, hm?

Fiese Jungs sind das, wissen genau, dass ein steter Tropfen den Stein, oder war’s das Hirn?, höhlt. Verkünden ihre Botschaften oder eher lächelnd sanft ihre Boshaften und liefern uns durch ihre Stigmatisierung ans Messer eines jeden sadistischen Homophobikers, ob privat oder in einem öffentlichen AMT. Was die betreiben ist passive Hetze und RUFMORD. Mit solchen Aussagen nehmen sie den Selbstmord homosexueller Jugendlicher in Kauf und verhöhnen die vielen homosexuellen Opfer im Dritten Reich und die, die noch heute in Ländern, wo viele Homosexuelle für ihre Orientierung mit dem Leben durch Folter und Tod rechnen müssen.

Welcome to 21st Century!

Und das alles AUCH ‚In Gottes Namen‘. HOMOluja!


Die Herren sind nicht wirklich dumm oder naiv, sie wissen genau warum sie sagen was sie sagen! Sie wissen genau, was von solchen Aussagen, wenn auch zurückgenommen oder relativiert, hängen bleibt. Das weiss heute so ziemlich jeder, der öffentlich unterwegs ist. Ich kann verstehen, dass sie für ihre Anliegen werben, aber dafür die Methode des Auslieferns wählen, das ist gelinde gesagt unchristlich und BöSE. Da freut sich nur Mephisto.


Mehr über _ hoglomo

Ihre Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.