Pink WeekEnd …

Video Thumbnail
TRACKS on ARTE / PINK WEEKEND JULI 2014
on ARTE Tracks" erforscht am Pink Weekend in einer Sondersendung die spannendsten Winkel des queeren Undergrounds! Künstler wie Wu Tsang, Boychild und Gengoroh Tagame rücken kreativ gegen festsitzende Gesellschaftsklischees ins Feld. Irgendwo zwischen Gender-Kritik, Mutterkomplexkunst und Trashmusik
on ARTE

Tracks“ erforscht am Pink Weekend in einer Sondersendung die spannendsten Winkel des queeren Undergrounds! Künstler wie Wu Tsang, Boychild und Gengoroh Tagame rücken kreativ gegen festsitzende Gesellschaftsklischees ins Feld. Irgendwo zwischen Gender-Kritik, Mutterkomplexkunst und Trashmusik.

Video Thumbnail
Metropolis Arte Pink Week End Juli 2014
on ARTE Tracks" erforscht am Pink Weekend in einer Sondersendung die spannendsten Winkel des queeren Undergrounds! Künstler wie Wu Tsang, Boychild und Gengoroh Tagame rücken kreativ gegen festsitzende Gesellschaftsklischees ins Feld. Irgendwo zwischen Gender-Kritik, Mutterkomplexkunst und Trashmusik
Metropolis Arte Pink Week End Juli 2014 / Amsterdam. Ausgestrahlt auf ARTE am 6. Juli 2014


Avatar

Mehr über _ hoglomo

Ihre Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.